KI Data Tooling


Im Forschungsprojekt KI Data Tooling werden erstmals gesamtheitlich Tools und Methoden für die Bereitstellung von Daten aller Modalitäten (Kamera, Lidar, Radar, IMU, etc.) für KI-basierte Funktionen entwickelt und untersucht.

Durch die integrierte Betrachtung von Realdaten und synthetischen Daten sowie die Nutzung von Effizienzpotenzialen bei deren Kombination wird in diesem Vorhaben erstmals eine „Daten-Factory“ als Komplettlösung für das Training und die Validierung von KI-basierten automatisierten Fahrfunktionen entwickelt.

KI-DT wird vom BMWi im Rahmen des BMWi-Fachprogramms „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“ gefördert.

FKFS

Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christian Reuss
Pfaffenwaldring 12
70569 Stuttgart
Tel.: +49 711 685-65888
Fax: +49 711 685-65710
info@fkfs.de

Zurück