Unsichtbares sichtbar machen

Während eine normale Farbkamera drei Farbkanäle besitzt, liefert die hyperspektrale Bildgebung (HSI) pro Bildpunkt ein ganzes Spektrum mit einer Vielzahl von Kanälen.

Am ILM werden seit Jahren eigene HSI-Systeme entwickelt, aktuell eine mikrooptische Variante, mit der sich eine normale Kamera zu einem HSI-System erweitern lässt.

ILM

Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Messtechnik

Prof. Dr. Raimund Hibst
Helmholtzstr. 12
89081 Ulm
Tel.: 0731 1429-0
info@ilm-ulm.de
www.ilm-ulm.de

Zurück